erscheint am 14. Oktober

Erlebnis Fussball Ausgabe 72

EF72_teaser
Die neue Erlebnis Fussball #72 erscheint am 14. Oktober und kann ab jetzt bei uns im Shop vorbestellt werden! Was erwartet euch diesmal? Das omnipräsente Thema „Krieg dem DFB“ haben wir zum Anlass genommen, einen Themenblock über Spannungen an den verschiedensten Fronten zusammenzustellen. So geht es neben der offenen Konfrontation mit dem DFB auch um Ärger mit dem Verein und den Behörden. Erfreulichere Themen haben wir natürlich auch dabei. So berichten wir über die neuesten Entwicklungen in Italien, rund um die Tessera, welche nun Stück für Stück abgeschafft werden soll. In einem großen Themenblock geben wir viele Einblicke in die europäischen Pokalfinals. Besonders ans Herz legen wir euch hier den detailreichen Bericht vom griechischen Pokalfinale. Auch im Heft dabei: ein Interview mit den Verrückten Köpfen aus Innsbruck und den Machern des Carpe Noctem, die uns das zweite Graffitimagazin aus dem Hause von Chemie Leipzig vorstellen. Das und noch viel mehr gibt es auf insgesamt 132 (!) Seiten.… weiterlesen
Interview

HOOLYWOOD

DSCN1764
Seit Jahren findet ihr bei uns im Heft regelmäßig eine Anzeige der Marke „Hoolywood“. Es ist Zeit etwas genauer hinter… weiterlesen
Matchreport

Tirana Derby

tirana
Leider kommt es ab und an vor, dass verfasste Texte nicht im Heft abgedruckt werden können. Mal muss der Rotstift angesetzt… weiterlesen
Buchvorstellung

Momentaufnahmen

2000_01 VeneziaMestre-Empoli
Morgen erscheint das Buch "Momentaufnahmen" von Gunnar Hielscher. Gunnar wird den Fanzinesammlern sicher ein Begriff sein. So veröffentlichte er lange das… weiterlesen
Interview

BVB Amateure

THB_9807
Im aktuellen EF haben wir die UvdA groß im Interview. Lest den Anfang des Interviews und schaut euch das aktuelle… weiterlesen
Matchreport

Belenenses – Lech Posen

P1040228
Belenenses gegen Lech, in der 5. Runde der Gruppenphase der Europa League gab es sicher interessantere Partien. Die Flugpreise bei… weiterlesen
online!

Die neue Website ist da

beitragsbild
Lange wurde unser Internetauftritt nicht gepflegt, technisch war die alte Website ohnehin nicht mehr auf dem neuesten Stand - dies… weiterlesen

Zum Archiv