Nachtrag

zum Interview mit den Boys Parma

18452622_10209294847828340_761006378_o
Am 18.05.2018 gelang es dem FC Parma in einem dramatischen Spiel gegen Spezia Calcio die Rückkehr in die Serie A zu vollziehen. Durch den 2:0 Sieg landete man zwar Punktgleich, aber mit 2 Toren mehr vor Frosinone (die nicht über ein 2:2 gegen Foggia Calcio hinauskamen) und stieg nach 3 Aufstiegen in Folge damit in die Serie A auf. Eine rasante Rückkehr, nachdem der Verein 2015 einen Neuanfang in der Serie D starten musste. Dieser Durchmarsch ist in der Geschichte des italienischen Fußballs einmalig. Ebenso einmalig ist es, dass der heute 40-jährige Alessandro Lucarelli als einziger Spieler des insolventen FC Parma dem Verein die Treue hielt und bis heute dabei ist. In Ausgabe 73 sprachen wir mit den Boys Parma über die Vereinspleite, den Neuanfang und natürlich die Historie der Ultraszene. Zwei Antworten erreichten uns damals erst nach Redaktionsschluss, die wir an dieser Stelle nun Nachreichen wollen. Erlebnis Fussball: Euer größter Rivale ist Reggiana. Erzählt uns doch bitte etwas über die Rivalität und die Unterschiede zwischen euch beiden. Antwort: Die Rivalität zwischen Parma und Reggio geht weit über den Fußball hinaus. Es ist eine historische Rivalität zwischen… weiterlesen
Interview

HOOLYWOOD

DSCN1764
Seit Jahren findet ihr bei uns im Heft regelmäßig eine Anzeige der Marke „Hoolywood“. Es ist Zeit etwas genauer hinter… weiterlesen
Matchreport

Tirana Derby

tirana
Leider kommt es ab und an vor, dass verfasste Texte nicht im Heft abgedruckt werden können. Mal muss der Rotstift angesetzt… weiterlesen
Buchvorstellung

Momentaufnahmen

2000_01 VeneziaMestre-Empoli
Morgen erscheint das Buch "Momentaufnahmen" von Gunnar Hielscher. Gunnar wird den Fanzinesammlern sicher ein Begriff sein. So veröffentlichte er lange das… weiterlesen
Interview

BVB Amateure

THB_9807
Im aktuellen EF haben wir die UvdA groß im Interview. Lest den Anfang des Interviews und schaut euch das aktuelle… weiterlesen

Zum Archiv